Liebe Freunde,

Viele herzliche Grüße an Euch alle in dieser bunten Herbstsaison.

Vor einigen Wochen erhielten wir von Alain Clement, der Ende Juli an einem der Heiltage in Capoue in Frankreich teilnahm, die folgende Botschaft: Alain sollte sich einer totalen Hüftoperation unterziehen, da er unter ständigen Schmerzen stand und kaum noch laufen konnte. Doch er wusste, dass die Operation aufgrund der Verfassung seines Herzens sehr riskant war. Unten teilt er mit, was seitdem mit ihm passiert ist:

“Wie versprochen schicke ich Euch meine letzte Nachricht, die sehr positiv ist: Die Operation des totalen Hüftgelenksersatzes wurde zur großen Überraschung meines Chirurgen abgesagt, der mich am Telefon anrief (zum ersten Mal ist das passiert!). Ich habe sehr wenig Schmerzen, und obwohl ich immer noch kleinere Schwierigkeiten habe, auf schlechten Straßen zu gehen und zu fahren, habe ich meine Autonomie wiedererlangt, und das ist die Hauptsache. Ich danke Euch allen !!! In Frieden und Einheit. Alain” (weiterlesen …)